Neue Layouts braucht das Land!

Ich kann meines zumindest nicht mehr sehen. Nichts davon! Den Header, die Farben, das Konzept. Derzeit überlege ich herum, sammle hier und dort Inspirationen, denn das nächste Layout soll wenn möglich längere Zeit auch bleiben. Habt ihr vielleicht irgendwelche Ideen oder Wünsche? Natürlich werde ich nur das aufnehmen, was mir auch selber gefällt, nur kommt ihr womöglich auf Ideen, die mir selber nie gekommen wären und derzeit befinde ich mich ohnehin inmitten des Inspirationprozesses, sodass ich alles dankend annehme. Und falls jemand Lust hat, mir einen Header zu basteln – und damit meine ich: Lust, so etwas soll es ja geben! – der darf sich gerne melden. Ich kann zwar zeichnen, bin jedoch eine hilflose Niete wenn es um solcherart Kunst geht.

Konkret denke ich an ein leicht an ein Magazin angehauchtes Layout, das ich eigentlich schon beim letzten Layoutwechsel angedacht hatte, allzu sicher bin ich mir noch nicht. Vielleicht auch eines mit einer scrollbaren “Postingvorschau” über den eigentlichen Artikeln… ich will einfach etwas, das zu mir, dem Blog und speziell den Themen, aber auch eben den Lesern passt. Da kommt ihr ins Spiel. Ich freue mich sehr über eure etwaigen Vorschläge und Ideen!

Oh +++ neu neu neu +++

Was verbindet ihr mit meinem Blog? Das kann ich dann ins Layout ggf. einbinden :)

Ähnlich großartige Postings:

23 Gedanken zu „Neue Layouts braucht das Land!“

  1. Watt, schon wieder? Du hast dir doch grad erst ein neues Aussehen verpasst. Diese schnelllebige Zeit … ich werd alt … Aber du auch Guddy, jawoll! Immer schnellere Designwechsel ändern daran nix. Muahaha! http://zeitzeugin.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/aiwebs_017.gifhttp://zeitzeugin.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/aiwebs_012.gif

  2. Mäh, Magazin? Halte ich für weniger Sinnvoll, es sei denn du hälst dich für ein Magazin. Weniger Krams wäre hilfreich. Aber was weiss ich schon, dümpele ich schon seit Jahren mit dem gleichem Theme rum!

        1. Minimalistisch ist einfach nicht mein Fall und eben doch leider meistens(!) Einheitsbrei, zumindest kenne ich nur wenige Gegenbeispiele, bei denen es dann nicht der Fall ist ;) Und passt mMn auch nicht zu meinem Inhalt. Zu deinem Blog wiederum passt es wesentlich besser, da man technische Dinge eher mit einem sehr klaren, minimalistischen Design verbindet
          Strukturiert möchte ich es aber insgesamt doch haben ;)

  3. Also, wenn ich mir so den unteren Bereich deines Layouts ansehe.. mehr Pinkiepietastisches bitte http://zeitzeugin.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/neu-4.png
    Ansonsten stelle ich mir unter “Postingvorschau” etwas ganz modernes, elegantes und schrecklich langweiliges schlichtes vor – also kein Platz für all die Links die man jetzt so bei dir findet. Vielleicht irgendetwas, wo du Zeichnungen von dir mit einbinden könntest? So.. wegen Schwarz-weiß. Zeitschriftenmäßig und so. http://zeitzeugin.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/bto2ppca1sfemdjqi.png

    1. Können Sie das konkretisieren, ich weiß nicht genau, was Sie meinen, Frau Strawberry http://zeitzeugin.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/bto2feww92i041r1m.png
      Zeichnen wollte ich auch, speziell für den Headerbereich. Mir fehlt gerade noch die zündende Idee *g* Vielleicht hätte ich anders fragen sollen: was verbindet man mit meinem Blog *g* Wuwuwuwuwu! *imKreisrenn*

      1. Ich weiß nicht, welchen Aufbau du bevorzugst, aber wie wäre es mit einer Selbstdarstellung im Comiclook an der Seite / im Header und einigen selbsterstellen Überschriften (irgendwie eben Zeitschriftenoptic, times new roman oder courierfontmäßig) in der Navi?
        Mit deinem Blog verbinde ich irgendwie in letzter Zeit stark Comics ( viele toller Vorstellungen xD), Games und DSA Skizzen. xD

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>