1. 17. Juli 2015 | Veröffentlicht unter Comics, Comicvorstellungen.

    Highway to Hell

    Von


    Genre: Horror
    Autoren:
    Davide Dileo, Victor Gischler
    Illustrator:
    Riccardo Burchielli, Francesco Mattina
    Erscheinungsform: 
    148 Seiten,  Softcover
    Enthält: Highway to Hell 0-4
    Verlag: Panini
    Leseprobe | Für 18,99 bestellen


    Inhalt

    Special Agents Isaac Brew und Jayesh Mirchandani sind einem Serientäter auf den Fersen, der perverse Gorefantasien auszuleben scheint: Abgeschlagene Köpfe, bestialisch entstellte und nahezu künstlerisch drapierte Leichen säumen seinen Weg auf der Route 5. Wer steckt dahinter? Ein Einzeltäter oder vielleicht gar ein ganzer Kult? Schon bald scheinen sie den Täter gefunden zu haben, einen komplett gerüsteten mann, der mit martialischen Waffen aufwartet und rein optisch den Typus „Kranker Serientäter“ perfekt zu verkörpern scheint. Doch es steckt mehr dahinter als nur die Tat eines Menschen. Und der Mann in der Rüstung ist dabei noch das kleinste Problem.

    Kritik

    Gerade im ersten Drittel wird eine Szenerie gewoben, die einen fesselt und aufgrund der Bilder auch graphisch nicht mehr loslässt. Hier werden zwar bereits die grauenvollen Tatorte gezeigt, doch spielt sich das Essentielle in der Fantasie ab: Wer hat die armen Hascherl derart zugerichtet, wer oder was ist zu sowas überhaupt in der Lage? Und warum? Genau wie im Horrorfilm sind es die Momente vor Entdeckung des eigentlichen Monsters, die erschrecken. Zugegeben, diese Momente sind hier nicht nur dezent blutig und erinnern an die drastischen Bilder aus dem Crossed-Universum. Der eher derbe Zeichenstil Burchiellis, der die Passagen des Jetzt visualisiert, harmoniert hervorragend mit der weicheren, realistischeren Federführung Mattinas, der sich für die Flashbacks verantwortlich zeigt. Diese bringen zunächst nur wenig Licht ins Dunkel, akzentuieren vielmehr die Schatten in dem grausamen Spiel.

    Ist erstmal die Identität des „Ritters“ bekannt, das wahre Böse aufgedeckt und mit Namen bedacht, verflüchtigt sich die aufgebaute Spannung und macht einem gegenständlicheren Horror Platz. Hier stehen nun die Monströsitäten im Fokus, deren Jagd und hoffentlich baldige Vernichtung. Dennoch verkommt es zu keiner reinen Monsterjagd – wenngleich zu einem Finale, das man fast nur noch als „Gemetzel“ bezeichnen kann.

    Keiner der eingeführten Charaktere scheint ein Sympathieträger sein zu wollen. Speziell Agent Isaac Brew, der sich rauchend, fluchend und anbandelnd durch die Seiten schlägt, ist keineswegs nicht nur ein „Antiheld“ oder „Bad Cop“, sondern ein Arschloch. Es passt jedoch in die Welt und Geschichte, wirkt nicht besonders aufdringlich oder aufgesetzt, sondern irgendwie natürlich.

    Das alles ist in kontrastreiche, stark rot eingefärbte Bilder gekleidet, die die Geschichte gekonnt transportieren. Künstler und Autoren bilden eine Einheit, die funktioniert und der es Spaß macht, in Form des Comics beizuwohnen.

    Fazit

    Besonders im ersten Drittel gewinnt der Comic enorm an Substanz und ist ein schöner Horrorschmöker für Zwischendurch. Später verkommt er nicht, doch wird generischer, in seiner Erzählweise lapidarer und gleichzeitig gestreckter, inhaltlich weniger kompakt und dadurch leicht verwässert wirkend . Insgesamt macht der Comic Spaß zu lesen, wenn man sich der makaberen Bilder stellen möchte. Nicht umsonst empfiehlt Panini den Comic erst für volljährige Leser.

     

     

    Ähnlich großartige Postings:

  2. 2 Kommentare

    1. Ach sorry vergessen einzufügen, aber ich kann unterwegs nicht editieren gerade: Der comic erscheint am 20.07.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    http://zeitzeugin.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley-channel.de_essen020.gif 
    http://zeitzeugin.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/zu-motz.gif 
    http://zeitzeugin.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/Super-Mario.gif 
    http://zeitzeugin.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/unicorn.gif 
    http://zeitzeugin.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/annoying_navi_emote_by_wakerra-d2zrej5.gif 
    http://zeitzeugin.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/Knutsch.gif 
    http://zeitzeugin.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley-channel.de_traurig015.gif 
    http://zeitzeugin.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smile-huuugh.gif 
    http://zeitzeugin.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/zelda-emoticon-goldsword.gif 
    http://zeitzeugin.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/nonono.gif 
    http://zeitzeugin.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/biggrin.gif 
    http://zeitzeugin.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wub.gif 
    http://zeitzeugin.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley-channel.de_hut024.gif 
    http://zeitzeugin.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/ajbemused.png 
    http://zeitzeugin.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_wolverine.png 
    http://zeitzeugin.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/rainbowhuh.png 
    http://zeitzeugin.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/pinkiecrazy.png 
    http://zeitzeugin.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/pinkiehappy.png 
    http://zeitzeugin.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/twilightangry2.png 
    http://zeitzeugin.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/raritycry.png 
    http://zeitzeugin.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/eusa_shifty.gif 
    http://zeitzeugin.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/vulcan.gif 
    http://zeitzeugin.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/freddy.gif 
    http://zeitzeugin.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/pinkiegasp.png 
    http://zeitzeugin.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/eusa_eh.gif 
    http://zeitzeugin.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/new_puppy_dog_eyes.gif 
    http://zeitzeugin.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/alien.gif 
    http://zeitzeugin.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_confused.gif 
    http://zeitzeugin.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley-sw001.gif 
    http://zeitzeugin.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/fluttershysad.png 
    http://zeitzeugin.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_rolleyes.gif 
    http://zeitzeugin.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/eusa_snooty.gif 
    http://zeitzeugin.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/eusa_think.gif 
    http://zeitzeugin.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/aiwebs_017.gif 
    http://zeitzeugin.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/whip.gif 
    http://zeitzeugin.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/sa-lovewcc.gif 
    http://zeitzeugin.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smile.gif