1. 8. April 2014 | Veröffentlicht unter Allgemein.

    “Hey Guddy, was macht die Kunst?”

    Von

    Nein, das frage ich mich nicht selber. Meistens weiß ich genau, was ich so treibe. Nein, diese oder ähnliche Fragen werden mir in letzter Zeit häufig gestellt, weshalb ich sie hier an zentraler Stelle mal beantworten möchte!

    “Guddy! Wo bleiben neue Videos?!?”

    Sie existieren. In meinem Gehirn. Ernsthaft, ich habe unglaublich viele Videoideen, sogar bereits ein paar Texte geschrieben. Um Battlestar Galactica geht es bspw., um Nerd-Dating und die Frage, was Avatare mit deren Besitzern zu tun haben. Warum mache ich diese verdammten Videos also nicht?

    Lustige Geschichte. Es war so: Vor ein paar Wochen hat Batman meine Webcam geklaut. Ehrlich wahr. Er flog einfach mit ihr fort, klatschte gegen das Fenster gegenüber, fiel vor einen Laster, wurde überfahren und die Cam kullerte in den Abfluss, wo sie von einem mutierten Zombiekrokodil gefressen wurde.

    Nein, die Wahrheit ist, dass ich mich mit dem Umzug verkalkuliert hatte. In den Semesterferien saß ich nicht in Köln, sondern mit meinem Laptop bei meinem Freund. Ohne Mikro, ohne Cam, ohne benötigte Software. Das “Ich bin wieder da!”-Video vor ein paar Wochen auf meinem Channel ist mir vor diesem Hintergrund ein wenig peinlich. Und jetzt, da ich wieder Uni habe… habe ich dort bis Ende April kein Internet. Shit happens, vorzugsweise wohl mir. Wenn alles gut geht, kann ich aber Donnerstag ein Video hochladen. Drückt mir die Daumen! Sonst wird es wohl eher frühestens Ostern der Fall sein. Youtube fehlt mir und bei der Inaktivität kann ich die 1.000 Abos vor Ostern leider auch vergessen. Wirklich schade :(


  2. 20. Februar 2014 | Veröffentlicht unter Allgemein, Unsinn.

    Aufruf: I wanna read your Fanfick!

    Von

    BeFunky_PsycheoDrüben bei Topless Robot liest jemand die Fanfics der Leser vor, in diesem Falle eine, die Fluttershy, Tentakel und vieles mehr beinhaltet, das zu lesen sich sicher über alle Maßen lohnt. Verzeihung. Ich habe einen Hustenanfall.

    Die Idee finde ich hervorragend! Nicht nur die Idee des Hustensaftes, den ich gerade in den Händen halte, sondern die, die Fanfictions anderer Leute vorzulesen. Ob schräg oder ernst, wenn ihr jemals Fanfictions geschrieben habt oder es genau jetzt spontan tun wollt, sendet mir sie doch einfach zu. Hierhin. Bestenfalls mit folgendem Betreff: “Lies! Mich! Vor!” Ihr tretet mir mit der Einsendung natürlich die Rechte ab, die Geschichte im Rahmen eines Youtubevideos verbal veröffentlichen zu dürfen. Selbstverständlich auch gerne anonym. Wenn ich euren Namen nennen soll, dann schreibt es bitte dazu. Bei Fanfictions kann man schließlich nie wissen. Natürlich behalte ich mir vor, etwas nicht vorzulesen, wenn es gegen meine Prinzipien verstößt. Wincest etwa lehne ich strikt ab! Lasst endlich den armen Dean in Ruhe, er hat euch nichts getan! [Hier bitte Bild eines hysterisch heulenden Fangirls einfügen. Danke.]

    In Kurzform:

    Was? Fanfictions zusenden
    Themen: egal
    Altersgruppe: egal
    Stimmung: egal
    Wohin: Hierhin

    Alles klar soweit? Dann freue ich mich auf eure Zusendungen!


  3. 22. Dezember 2013 | Veröffentlicht unter Allgemein.

    Hat Zeitzeugin das Zeitliche gesegnet?*

    Von

    LeonardMcCoy.jpg(*Badumm-tss!) 12 Tage sind seit dem letzten Blogposting vergangen. Ich glaube, eine so große Pause gab es hier auf dem Blog noch nie. Daher wollte ich ein kurzes Lebenszeichen samt aktueller Nerdgasms vorstellen, die mich derzeit in höchsten Höhen fliegen lassen.


  4. 21. November 2013 | Veröffentlicht unter Allgemein.

    10 Fragen

    Von

    Königswinter2011 001Böses Tag-Virus! Erst wurde ich zum Thema Horrorspiele befragt, dann zum Thema Spiele allgemein und jetzt sind auch noch 10 Randomfragen hinzugekommen. Wo wird das noch enden? Zeitzeugen – ein Offtopic-Tag-Blog, in dem bald nur noch über Fashion, Essen und Bahnfahrten geschrieben wird? Nein! Aber da ich Nina und ihren Blog mag, tue ich ihr den Gefallen gerne und beantworte ihre 10 Fragen. Sage aber auch gleich dazu: das ist eine Ausnahme. Ich nehme im Regelfall eher ungerne Tags an, da ich finde, dass sie nicht in mein Blogkonzept passen :)


  5. 18. November 2013 | Veröffentlicht unter Allgemein.

    Das “Ms. Male Character” – Phänomen

    Von

    Das, was Anita Sarkeesian in ihren Feminist Frequency – Videos anspricht, ist nicht nur wohlformuliert, sondern auch noch interessant. Grund genug, neue Videos auch direkt hier auf dem Blog zu zeigen, damit sie in den sozialen Netzwerken nicht so schnell untergehen.

    Dieses Video stellt die “Ms. Male Charakter” – Thematik in den Fokus: weibliche Videospiel Charaktere, die lediglich die “weibliche Form von …” sind, statt eigene Persönlichkeiten. Deren einzige Charaktereigenschaft die ist, weiblich zu sein. Das ist, aus meiner Sicht, keine Sache, für die man auf die Barrikaden gehen muss und das wird auch im Video nicht getan. Was mir gefällt, ist, dass man sensibilisiert und zum Nachdenken angeregt wird. Manche Dinge haben sich so eingebürgert, sind jedoch längst überholt.