1. 25. August 2013 | Veröffentlicht unter Bloggertreffen, BT '13, Messen&Conventions.

    Bloggertreffen ’13 – so war’s

    Von

    Und jährlich grüßt das Bloggertier. Gestern traf man sich bei schönstem Regenwetter in der bezauberndsten Stadt der Welt, um gemeinsam Bier zu trinken, zu quatschen und Spaß zu haben. Diese Vorhaben wurden alle hervorragend in die Tat umgesetzt! So war endlich unser Bier&Bröste-Team bestehend aus Mareike, Darya, Natascha, Lisa und mir wieder mal komplett, es gab Kölsch im Übermaß, und Spaß, nunja, den kann man bei der Besetzung natürlich ohnehin blind voraussetzen.

    Unmöglich kann ich jeden hier aufzählen, mit dem ich gesprochen oder den ich kennenlernen durfte – mein Namensgedächtnis ist nicht nur verdammt schlecht (meldet euch ruhig, wenn ihr mit mir geredet habt, dann habe ich auch endlich Namen zu den Gesichtern ohne stundenlang recherchieren zu müssen! *g*), nein, es waren auch einfach nur verdammt viele. Dabei war ich noch so unglaublich müde und von dem zwei Stunden Chaosreiseweg geschlaucht (wie viele Züge doch zwischen Düsseldorf und Köln ausfallen oder sich verspäten können, alter Verwalterfalter!

    BSdyho5IEAAwyEpsGeredet wird auf einem Bloggertreffen übrigens glücklicherweise wenig über das Bloggen an sich – zumindest nicht in meiner Gegenwart. Wenig finde ich unnötiger als Schwanzvergleiche Klickzahlen oder Pageranks betreffend. Ehrlich. Dafür wurde viel über Persönliches geplaudert, über Kunstrelevantes (bspw. mit Purin und Raine), Geekkram und Videospiele. Perfekt! Am Ende tänzelten wir noch ins Gloria, auf dessen Wege mir ein Teil meines Absatzes abbrach (das einzige zu beklagende Opfer an diesem Abend), weshalb ich mich nicht auf der Tanzfläche, sondern daneben aufgehalten habe und zwar dennoch viel Spaß mit den Discobesuchern, (Shit! Ich und Elektro!), die anderen drei Blogger jedoch leider verloren hatte. Huhu, Alex, Sebastian und äh.. sorry, wer warst du doch gleich? (ich verweise auf mein verkümmertes Namensgedächtnis) [edit:]Max! Er heißt Max! Ich lebe jedenfalls noch und wurde des Nachts nicht von Barbaren entführt! Hurra!

    Was gab es sonst noch?

    • Großartige Hasencores (Thilo, was genau wollten wir nochmal demnächst zocken?)
    • Wow. Schnapsleichen um 18 Uhr? Wow.
    • Ach, der Kai sieht im RL ja gar nicht so creepy aus wie auf seinem Profilbild!
    • Cocos Memebild ist ja wohl das beste überhaupt!
    • ich habe kein einziges Foto gemacht und nur drei extrem schlechte Kurzvideos. Ausrede: ich kränkel zur Zeit vor mich hin, ich darf das!
    • Endlich Ollis Twitteraccount gefolgt!
    • Wishu sieht in echt ja richtig possierlich aus! *inWangekneif* „Bitch!“

    Irgendwie war es allerdings unpersönlicher als letztes Mal, oder bilde ich mir das nur ein? Wie auch immer, es waren genug Leute dort, mit denen man sich gut unterhalten und/oder mit denen man verdammt viel Spaß haben konnte. Daher: Bloggertreffen? Immer wieder gerne.

     


  2. 14. Juli 2013 | Veröffentlicht unter Bloggertreffen, BT '13, Messen&Conventions, Offtopic.

    Bloggertreffen 2013

    Von

    Ihr habt es vermutlich schon geahnt: ja, ich bin eine Bloggerin.

    Nach diesem mehr oder minder überraschenden Geständnis folgt nun ein Freizeittipp: Kommt doch mal mit zum Bloggertreffen! Auf den letzten beiden (hier ein kleiner Bericht über das Treffen ’12)war ich auch und es waren beide Male wirklich tolle Erlebnisse. Ihr müsst kein Blogger und noch weniger  ein „üblicher Verdächtiger“ (=Lifestyleblogger) sein, um dort aufschlagen zu dürfen. Mitkommen darf jeder, sei es Leser, Rollenspielblogger oder Vogelzuchtschreiberling. Ja, ich gucke besonders in Richtung RP-Blogger und auch gen Thilo.

    Stattfinden wird es am 24. August – der Gamescom-Samstag. Aber mal im Ernst: wer, der seines Lebens noch nicht müde ist, schlägt an einem Samstag bei der Gamescom auf? Dann doch lieber bei kaltem Bier, Grillwürstchen und einer Menge lustiger Leute einen entspannten, unterhaltsamen Nachmittag und Abend verleben!

    Vorab sollte man sich ein „Ticket“ für 8€ bestellen: enthalten ist Eintritt bzw. Verpflegung und ist daher ein guter Preis.

    Also los: auf auf! Wir sehen uns dann hoffentlich dort!