Filmposter neu interpretiert

  Ok, eigentlich sind es keine Poster, sondern Postkarten. Und eigentlich ist das auch kein Blogartikel, sondern eine Bilderschau. Das macht aber alles nichts, da ich die Bildchen so possierlich finde, dass sie Verbreitung verdienen! Jaemy Choong spielt mit Filmmotiven. That’s it. Und es brachte mich teilweise sehr zum Schmunzeln! Mehr Bilder von ihm sind […]

 0

Cosplay ist keine Einladung

Es erscheint mir wie ein Armutszeugnis, dass das überhaupt notwendig ist: Auf der nun gestarteten Comic Con in New York wurde eine Erklärung abgegeben und Banner aufgestellt, die den Besucher und Mitarbeiter an die simple Tatsache erinnern, dass jeder Mensch mit Respekt behandelt werden soll, ob er nun in einem „sexy“ Cosplay steckt oder nicht. […]

 9

After the Dark

Lasst uns doch einfach mal über die Apokalypse… reden. Genre: Science-Fiction, Drama Regisseur: John Huddles Darsteller: James D’Arcy, Sophie Lowe Erscheinungsjahr: 2014 Spieldauer: 107 Minuten Originalton: Englisch Film auf Amazon Inhalt Sie stehen kurz vor ihrem Abschluss, die gebildeten, gutaussehenden und etwas affektierten Philosophiestudenten der internationalen Schule in Jakarta. In der letzten Stunde gibt ihnen […]

 2

Pathologic

12 days in a town devoured by plague. It’s an enemy you can’t kill. It’s a game where you can’t save everyone Anfang September ging die Kickstarter-Kampagne zu diesem leicht verstörend anmutenden Survivalspiel an den Start. Die gute Nachricht: Dank der über 7.000 Unterstützer wurde das Ziel von $250,000 sogar noch überschritten, sodass „Pathologic“ realisiert […]

 2

Die erste Apokalypse

Es begann an einem Gründonnerstag im April. Ein Hund entdeckte die Katastrophe, besser gesagt, lief in sie hinein. Das dürften die Sätze sein, die mich in das Endzeitgenre hineinkatapultiert haben. Das Buch „Grünberg lebt“ von Anneliese Schwarzer aus dem Jahre 1993 ist mittlerweile wohl nur noch bei ausgewählten Flohmarktverkäufern zu erwerben, doch immerhin hat es […]

 1

Hell – „Besonders wertvoll“?

Habt ihr „Hell“ gesehen? Nein? Gut so. Das Filmdebut des Schweizers Tim Fehlbaum ist eine dubiose Chimäre bestehend aus Survival, Endzeit-Thriller und Texas Chainsaw Massacre. Ein blutleerer,ein trockener Film. Meines Erachtens nach. Die Filmbewertungsstelle Wiesbaden sieht das ganze freilich etwas anders und gab „Hell“ das Prädikat „besonders wertvoll“. „Besonders wertvoll“: Das beinhaltet laut Bewertungskriterien Originalität, […]

 8

6 Seiten des „neuen“ Batgirls

Mit dem Umzug Barbara Gordons aka Batgirl nach Burnside, einem Stadtteil von Gotham City, wird nun das „Soft-Reboot“ der Batgirl Serie begründet das mit Issue #35 nächste Woche an den Start gehen wird. She’s leaving it [Gothams Darkness etc.] all behind her. We really wanted to make this a book with a light tone, of […]

 9

Der Ort im P&P, der mich wahnsinnig macht

„Ich gehe in den Krämerladen und kaufe ein…“ Gähn. Kaum eine Location stört mich mehr als die Krämer,- Waffen-, Rüstungs-, und Wattebauschläden in beliebigen Rollenspielen. Meiner Erfahrung nach werden diese Szenen unnötig ausgedehnt. Jeder Einkaufszettel, ob er nun drei Zutaten für ein Butterbrot oder ein einziges Paar Stiefel enthält, wird zelebriert, als handle es sich um die […]

 19

Impressionen Spanien

Ehrlich, es ist unerwartet hart, nach einem zweiwöchigen Urlaub zurück in der Realität anzukommen inklusive Bloggen, Youtuben, Schreiben und was man nicht sonst so alles für kreative Hobbys hat. Wir kamen zu sechst in der Finca der Eltern eines von uns unter, mitten in einem kaum besiedelten Gebirge, durch das der Ziegenhirte samt Ziegenschar streift […]

 3

Fernweh und die Nörgelei von uns Deutschen

(Artikelbild von Felix Starck) Gerade bin ich zugegebenermaßen wesentlich mehr in Urlaubs-, denn Geekstimmung. Ich sitze hier mit selbstgemachter Tapas mitten im kaum besiedelten, spanischen Gebirge mit Blick aufs Mittelmeer und schlürfe an einem spanischen Bier, während mir die Sonne ins Gesicht scheint. Daher verzeiht mir dieses themenfremde Geplauder. Nun fiel mir ein Artikel auf Spiegel […]

 12

Comicläden im Profil: Fantastic Store in Köln

  Wie so viele Comicläden ist auch der Fantastic Store ein von außen unscheinbarer, klein erscheinender Laden, der erst beim Betreten seine volle Wirkung entfaltet. Reihenweise gut sortierte Comics, von Marvel und DC über Graphic Novels bishin zu Manga; das comicliebende Herz hüpft beim Anblick dieses Sortiments, das kaum Wünsche offen lässt. Ebenso freundlich wie […]

 4

[Gewinnspiel] „Wild Cards 1: Das Spiel der Spiele“ von u.a. George R.R. Martin

Sparte: Superhelden, Fantasy Verlag: Penhaligon Verlag Autoren: Daniel Abraham, George R.R. Martin, Carrie Vaughn u.a. Seiten: 539 Originalsprache: Englisch Direkt beim Verlag bestellen Leseprobe  . Inhalt Eine alternative Realität: Nach dem zweiten Weltkrieg überrollt ein außerirdischer Virus die Menschheit. Neben dem Tod der meisten Infizierten hat er auch Mutationen zur Folge. Ein geringer Prozentsatz wird zu […]

 28

Siberia 56 – Die 13. Mission

Genre: Science-Fiction Autor: Christophe Bec Illustrator: Alexis Sentenac Erscheinungsjahr: 2014 Erscheinungsform:  48 Seiten,  Hardcover, Band 1 von X Verlag: Splitter-Verlag Verlagsseite | AmazonlinkOriginalsprache: Französisch Inhalt Bis zu -200°C, eisige Winde von gut und gerne 300km/h und von immerwährendem Schnee und scharfen Klippen geprägte Landschaften: Nein, Siberia, der 56. Planet der Präkolonisierung, ist nicht unbedingt der beliebteste Urlaubsort. Seit fast 100 […]

 1

Guardians of the Galaxy

Wie man sich unbeliebt macht#1: Man erzählt, dass man Guardians of the Galaxy nicht ganz soo knusprig fand. Genre: Science-Fiction, Action, Comicverfilmung Regisseur: James Gunn Darsteller: Chris Pratt, Zoë Saldaña, Dave Bautista Erscheinungsjahr: 2014 Spieldauer: 121 Minuten Originalton: Englisch Vorbestellen Inhalt Ende der 80er verliert ein Junge seine Mutter an Krebs. Mit seinem Walkman und der Awesome Hits-Kassette rennt er schockiert aus dem […]

 20

[Kolumne] Ich bin nur im Real Life blass.

Vorneweg: Das hier wird kein tiefer ins Detail gehender oder kritisch hinterfragender Artikel. Dafür fühle ich mich in diesem Falle nicht qualifiziert genug, denn bislang habe ich mich noch nicht näher mit der Materie befasst. Ich weiß auch, dass das Thema ein heißes Eisen ist. Daher hoffe ich, dass das niemand in den falschen Hals bekommt und […]

 29

Sexualisierung von Männern in (westl.) Videospielen

Obigem Thema habe ich mich mal angenommen und dabei festgestellt, dass es doch verdammt wenige Männer in Videospielen gibt, die wirklich sexualisiert dargestellt werden. Ich hatte wirklich gedacht, dass es mehr seien…  Um ganz genau zu sein: Allein für die Suche habe ich 5 Stunden gebraucht und so wenige gefunden, dass sich eine Aufzählung gar […]

 7

Quasi jetzt gleich im Kino: Katakomben

Vielleicht sollte ich lieber mal Rezensionen über bereits gesehene Filme schreiben, statt auf bald erst in die Kinos kommende Filme hinzuweisen. Aber hey! Hier geht’s um Archäologen! [Sidenote: Mein Studienfach] Oder sagen wir lieber so: Es geht um das, was sich AlrikNormalBürger unter „Archäologen“ vorstellt. Ein paar junge Menschen- Archäologen und Entdecker- steigen die Katakomben […]

 11

[Webcomic] Satan Ninja

  Versetzen wir uns kurz in die 80er. Damals, als Arcade-Automaten noch hochmodern, Pixelgrafik der heißeste Shit und alles irgendwie voll des cheesy Glam war. Damals, als Actionhelden vor Testosteron nur so strotzten, leichtbekleidete Maiden auf ihren Retter warteten und die Bösewichter noch in knappen Strings herum liefen. Das ist das Setting des Webcomics Satan Ninja, in […]

 3

Ein offener Brief an die Gaming Community

Der Brief ist natürlich nicht von mir. Ihr wisst ja, dass ich nicht schreiben kann. Nein, dieser Brief wurde von Andreas Zecher verfasst, seines Zeichens Game Designer und unter anderem auch für die Berliner Independent-Spieleschmiede Spaces of Play tätig. Dieser kurze Brief beinhaltet die Bitte um Toleranz, Meldung gesichteter Schikanen gegenüber beispielsweise Kritikern und eine gewisse Form von […]

 3

Bloggertreffen – so war’s

Yes! Da war es wieder! Das Treffen, das über 100 Blogger auf einem Platz zusammenfinden lässt. An die letzten Bloggertreffen habe ich gute bis großartige Erinnerungen und das gestrige steht dem in nichts nach. Gefeiert wurde dieses Jahr endlich wieder im Jugendpark. Auf der falschen Rheinseite zwar, aber immerhin hübsch an selbiger gelegen. Statistiken habe […]

 29