geisterdeslandes

Die Geister des Landes – “Das Erwachen”

geisterdeslandesSparte: Phantastik
Verlag: Ammianus-Verlag
Autorin:
Judith C. Vogt
Seiten:
325
Originalsprache:
Deutsch

Website der Autorin
Amazonlink

Für Fans von: Phantastik meets Realität,  geekigen Charakteren, deutsche Sagengestalten

Inhalt

Die Geister des Landes erwachen – was ausgerechnet von Fiona, ihres Zeichens Quotenstufenschönheit, in prophetischen Träumen als erstes bemerkt wird. Träume von weißen Ochsen mit güldenen Schlüsseln am Horn, Träume, die sowohl einen Brand in einer Scheune voraussagen als auch schlammige Hövelsmänner – und noch mehr. In ihrer Unruhe wendet sich Fiona an die Freaks der Stufe, allen voran Dora, die nicht nur solch dubiose Rollenspiele wie DSA spielt, sondern auch als Wicca ihr Dasein fristet und gemeinsam mit ihren beiden besten Freunden Edi und Gregor die klare Außenseiterrolle innerhalb der Stufe einnimmt.

Was sie jedoch nach und nach entdecken, ist weitreichender und gefährlicher als zunächst gedacht. Es sind nicht nur lose Zufälle, die an manchen Orten die Fabelwesen, alten Mythen und Geister in die moderne Welt treten lassen. Es entpuppt sich vielmehr als ein Symptom eines von merkwürdigen, gesichtslosen Anzugträgern initiierten Planes, dessen Vereitelung nicht nur von unerwarteter Wichtigkeit ist, sondern auch unmöglicher erscheint als gedacht.

Weiterlesen

firefly

Firefly Online

fireflyIrgendwann musste es ja zu einer Verlängerung kommen und diese steht den Browncoats nun ins Haus, ein Onlinegame zur vorzeitig beendeten Serie Firefly das im Sommer 2014 für iOS and Android verfügbar sein soll – weitere Plattformen nicht ausgeschlossen.

Gut, ich hatte mir eher ein MMO gewünscht, besitze weder die eine, noch die andere der genannten Plattformen, doch ich bin sehr gespannt, wie das ganzw wohl aussehen wird. Konkret soll das Spiel folgende Inhalte bereithalten

  • Man übernimmt die Rolle einen Raumschiffcaptains, mit dem man eine Crew rekrutiert und ein shiny Schiff erstellt, mit dem man das Universum erkundet
  • Missionen auf Planeten und im Weltraum
  • Spezielle social features, die die Spieler untereinander verbinden

j.

Was würdet ihr euch denn für das Spiel wünschen? Ich bin gerade in erster Linie skeptisch.

Auf Twitter, Youtube, Facebook und der offiziellen Website kann man sich auf dem Laufenden halten.

(via)

Bloggertreffen 2013

tjzIhr habt es vermutlich schon geahnt: ja, ich bin eine Bloggerin.

Nach diesem mehr oder minder überraschenden Geständnis folgt nun ein Freizeittipp: Kommt doch mal mit zum Bloggertreffen! Auf den letzten beiden (hier ein kleiner Bericht über das Treffen ’12)war ich auch und es waren beide Male wirklich tolle Erlebnisse. Ihr müsst kein Blogger und noch weniger  ein “üblicher Verdächtiger” (=Lifestyleblogger) sein, um dort aufschlagen zu dürfen. Mitkommen darf jeder, sei es Leser, Rollenspielblogger oder Vogelzuchtschreiberling. Ja, ich gucke besonders in Richtung RP-Blogger und auch gen Thilo.

Stattfinden wird es am 24. August – der Gamescom-Samstag. Aber mal im Ernst: wer, der seines Lebens noch nicht müde ist, schlägt an einem Samstag bei der Gamescom auf? Dann doch lieber bei kaltem Bier, Grillwürstchen und einer Menge lustiger Leute einen entspannten, unterhaltsamen Nachmittag und Abend verleben!

Vorab sollte man sich ein “Ticket” für 8€ bestellen: enthalten ist Eintritt bzw. Verpflegung und ist daher ein guter Preis.

Also los: auf auf! Wir sehen uns dann hoffentlich dort!

Teaser] How to train your Dragon 2


How To Train Your Dragon 2 von teasertrailer

Ich will fliegen!

Von allen Animationsfilmen der letzten jahren ist mir How To Train your Dragon der liebste. Er ist innovativ, verdammt lustig und visuell sehr schön aufbereitet. Die Story ist eigentlich soweit abgeschlossen – was soll nach dem Ende noch großartig kommen?

Nun, irgendetwas wird wohl folgen, sonst wäre der Teaser vermutlich etwas deplatziert. Bei solchen Bildern bekomme ich immer ein wenig “Flugweh”, und das, wo ich eigentlich Höhenangst habe. Zudem sieht Hiccup endlich mal erwachsen aus. Kunststück, spielt der Film doch ein paar jahre später als der originale Teil. Ich bin jedenmfalls wirklich gespannt was die sich da wohl haben einfallen lassen. Und träume derweil ein wenig von ungeahnten Höhenflügen. Hach ja.

Fantasy, Nerdstuff, Science Fiction, Reviews, Gaming