Mein Guilty Pleasure der Musik: Kitschmetal

Unter Kitschmetal verstehe ich pompöse Arrangements, Glorifizierung von Schlachten und übertrieben besungener Heldenmut. Wenn dann noch ein Chor hinzukommt sowie ein üppiges Falsett, also Zutaten, bei denen jeder normale Mensch sofort grinsend die Augen verdreht und aus einem ominösen Reflex heraus mein edles Haupt tätschelt, dann bin ich glücklich. Ich bin ohnehin ein großer Verfechter […]

 17

Kommenden Samstag: Gratisrollenspieltag in Düsseldorf

Freilich findet der Gratisrollenspieltag nicht nur in Düsseldorf statt, sondern an vielen Orten Deutschlands, wie man auf dieser Karte ersehen kann. Gerade Düsseldorf ist allerdings natürlich mein Reich und die Stadt, in der ich ein kleines Rheinländer- und Ruhrpottler-Rollenspiel- und GRTTreffen auf die Beine stellen will, wie bereits hier angekündigt. Wer also Geleitschutz in den […]

 11

[52 Games] Abschied

Zockwork Oranges Projekt „52 Games“, bei dem jede Woche ein neues Thema vorgegeben wurde, das andere Blogger dann interpretieren/kommentieren und in einen eigenen Artikel packen sollten, geht diese Woche in seine letzte Runde. Passenderweise nennt es sich dieses Mal „Abschied„. Grund genug, da wieder mitzumischen. Zwar habe ich nur ein, zwei, vielleicht auch drei Mal […]

 4

Sturz in den Tod

So simpel (ja ich weiß, die Zeichenkünste könnten besser sein, allerdings stört mich der skizzenhafte Charakter hier keinesfalls) und doch so süß: Karten mit dezenter Interaktivität. Die Idee, die Stürze bekannter Charaktere aus dem Genre darzustellen, finde ich speziell natürlich sehr nett und es macht sich hervorragend als bewegtes Gif. Die erste Reihe dieser Art […]

 8

Gastartikel: Über Märchen und die Kunst der Videospiele

Wer kennt sie nicht, die ausdrucksstarken und beeindruckenden Blutfontänen, wenn wieder einmal höchst gesellschaftskritisch mit einer Gatling in eine Menschenmenge gefeuert wird. Die versteckten Vaterkomplexe des Mapdesigners, wenn er trotzig einen Berg mitten in das Schlachtfeld des Strategiespiels stellt, um den fortan tausende von Panzer herumfahren müssen. Oder die ausgeklügelte, ja fast schon philosophische Rhetorik […]

 11

[Comic] The Boys

Genre: Drama, Action, „Superhelden“ Autor: Garth Ennis Illustrator: Darick Robertson Erstausgabe: 2007 Seiten:  ~170/ Band Comicreihe mit 12 Sammelbänden Amazonlink Originalsprache: Englisch Inhalt Garth Ennis ist für raue Sprache und Bilder bekannt und genau das verspricht die Story bereits in ihren Grundzügen: Hinter dem schönen Schein der Superhelden, die in großen Teilen Marvel und DC […]

 2

[Barbarendiät] Level 1

Wäre die Barbarendiät ein Spiel – mein Avatar hätte nichts zu lachen und innerhalb von drei Tagen  72 Stunden Sport gemacht. Der Lebensbalken meiner Spielfigur wäre auf dem tiefsten Punkt, der Erschöpfungsbalken dagegen auf 100%. Um es kurz zu sagen: schnell wäre Game Over. Aber immerhin sähe mein Avatar großartig aus! Ganz im Gegensatz zu […]

 48

How to Defeat a Dragon With Math

Mathe und ich: wir haben uns nie wirklich geliebt und versuchen, nicht immer erfolgreich, uns aus dem Weg zu gehen. Doch manchmal gibt es Zahlen und Rechenwege, die gar nicht so uninteressant sind. Guddy + Lakritze = großartig, zum Beispiel. (Party – Bier)² = binomischer Kindergeburtstag. Naja, und außerdem bin ich ein kleiner Fan der […]

 9

Projekt: Die Bier- und Barbaren“diät“

Die Sachlage Bereits vor einigen Monaten habe ich hier im Blog über meine Figur gemeckert und Besserung gelobt, indem ich die Barbarendiät mutigst verfolgen würde. Hat leider nicht geklappt. Bis vor zwei Jahren war die Figur auch nicht so das Thema – die war durch den Fußball alleine schon gut. Leider musste ich den Verein […]

 116

Für Unternehmen: In 4 Schritten zur perfekten Bloggerzusammenarbeit

Für manche dienen Blogs der puren Unterhaltung, für manche sind sie kreativer Zeitvertreib und für wieder andere eine billige Werbefläche. Unternehmen schreiben diverse Blogger gerne an, was auch sicher seine Berechtigung hat, denn im besten Falle profitieren beide Parteien davon, ohne es in irgendeiner Phase der Zusammenarbeit zu bereuen. Doch wie sollte man solch eine […]

 20

This isn’t the petition response you’re looking for

US-Amerikanische Petitionen müssen eine Antwort der Regierung erhalten, sobald sie mehr als 25.000 Unterschriften erhalten haben. „Die Petition für die Erbauung eines Todessternes (ja exakt: eines Star Warsschen, fucking Todessternes) bis 2016″ hat mehr als 35.000 Stimmen eingefahren. Die Antwort seitens des Weißen Hauses, besser gesagt von Paul Shawcross, dem Leiter der Wissenschafts- und Spaceabteilung, […]

 6

Petalumas RL-Batman

Batman hat seine Villa in Gotham City verlassen und sein neues Reich in Petaluma, einer nordkalifornischen Kleinstadt, bezogen. Die Rede ist natürlich nicht von DCs Läderlappen, sondern von einem 19-jährigen Collegestudenten, der des nachts in seine selbst kreierte Batmankluft schlüpft und die Straßen abflügt. Zum einen, um Präsenz zu zeigen und zum anderen, um den […]

 2

Konsolenkrieg 2013 – Xbox 720 vs. PS4 vs. Wii U vs. Steambox

Zurück aus dem Weihnachts- und Neujahrsurlaub erst mal ein frohes neues und so. Eigentlich sollte es an dieser Stelle ein Update zum Zeitzeugen Minecraft Server geben. Aber da passiert jeden Tag so viel, dass ich dies nächste Woche nachreichen muss, um euch die aktuellsten Bilder präsentieren zu können. Macht euch auf was gefasst. Heute will […]

 7

Indiefilmprojekt: Wyrmwood

Seit Jahren wird die reale Erde von einer Zombieinvasion heimgesucht – in Form von tausenden Filmen, Comics und Videospielen, deren Qualität von „hervorragend“ bis „grottenschlecht“ wankt und die man sicherlich nicht alle gesehen haben muss. Ist das Genre „Zombiehorror“ tot? Hat es sich quasi selber aufgefressen? Trotzdem werden immer wieder neue Produzenten mit dem Zombievirus […]

 1

„Die Hohlbeins“ – Vom Kindheitsidol zum Fernsehmasochisten

Wolfgang und Heike Hohlbein waren die Autorenidole meiner Kindheit und Jugend. Mein erstes, richtiges Fantasybuch war ihr „13“, das ich noch immer gerne lese. Die Entwicklung der Hohlbeins verfolge ich daher mit Interesse, obwohl sich die Qualität der Publikationen von Jahr zu Jahr drastisch verringert. Nicht umsonst erstellte ich das leicht satirisch angehauchte Video zum Thema […]

 33

Weibliche Comicfiguren sind „sexier“ als ihre Orthopäden erlauben

Es ist ja nun wirklich nichts neues und skandalöses mehr, dass weibliche Figuren etwas „speziell“ dargestellt werden. Dünn wie Bohnenstangen mit voluminösen Brüsten sowie Hintern, im Kampf die Körper meist derart verdreht, dass Mann Brust und Arsch sehen kann und Frau spontan unter Rückenschmerzen leidet. Abgesehen von sexistischer und anatomieverachtender Thematik, ist es für mich […]

 12

Bildertest

Da es bei der Umfrage letztens nur jeder 3. mitbekommen zu haben schien da es vielen nicht angezeigt worden ist, möchte ich nun sichergehen bevor das entsprechende Posting online geht, da das „Mouseover-Dingsi“ essentieller Bestandteil dessen sein wird. Wenn ihr mit der Maus über das Bild fahrt – ändert sich das Bild dann?

 22

Endlich unsterblich – Zwischen Körperkult und Cyberworld

Sparte: Sachbuch Verlag: Butzon & Bercker GmbH Autor: Klaus Müller Seiten: 200 (Angaben des Verlags), 190 (tatsächlich), 162 (reiner Text ohne Quellenteil und Anmerkungen, wobei der Text eigentlich auch erst ab Seite 11 beginnt) Originalsprache: Deutsch Bestellung über den Verlag   Inhalt Der vielfach geschätzte, menschliche Körper wird umsorgt, gestylt und hingebungsvoll für etwa Fotos […]

 10

Top5: Muhahahahar!

Lachen ist heilsam. Besonders heilsam, wenn man über den blutigen Leibern der erschlagenen Prinzen und Prinzessinnen triumphiert und mit geballten Fäusten in die gewitternde Nacht hinaus kreischen kann, während die dunklen Schergen um einen herum huschen. Ja, draußen herrscht gerade auch tatsächlich regnerische Dunkelheit: die beste Zeit, um sich durch die Gelächter der Schurken aus […]

 18

Krimidinner: Die Legende der Sturmklinge

(nur um kurz die Ehre meiner Freunde zu retten: Mittelalterkleidung scheint extrem aufzutragen ;) ) Worum geht’s überhaupt? Ein Krimidinner ist ~ eine Mischung aus einem MiniLARP und Gesellschaftsspiel. Man spielt eine Gruppe von Leuten, unter denen sich ein, in seltenen Fällen auch zwei Mörder verbergen, die die Unschuldigen zu finden versuchen, indem Fragen gestellt […]

 19