GCON: Die Gaming Convention für die saudi-arabische Frau

In einem Land, in dem man als Frau für einige für uns alltägliche Dinge einen Vormund braucht, sind es Miniaturschrittchen, die derzeit getätigt werden: So wurden Frauen am 12.12. zum ersten Mal zur Wahl zugelassen. Zeitgleich fand in al-Khobar die vierte Gaming Convention für Frauen statt. Auch letzten Punkt finde ich persönlich sehr interessant, fallen einem, wenn man […]

 2

Star Wars: Meine Weissagungen

Anders als bei vielen „Kollegen“ wird es bei mir erst Donnerstag soweit sein, denn ich möchte dieses Erlebnis gerne mit meinem liebsten Menschen teilen. Nur er darf meine Tränen sehen! (Ob diese nun aus Freude, Leid, Wut oder Entzücken entstehen werden, kann ich leider noch nicht sagen. Doch es wird Tränen geben, da bin ich […]

 13

Arabische Charaktere in Videospielen

Nach wie vor finde ich es spannend, wie bestimmte „Gruppen“ in der Popkultur dargestellt werden – gerade dann, wenn es sich um Menschen handelt, die aktuell auch im realen Leben auf bestimmte Klischees und Vorurteile reduziert werden. Und das ist noch harmlos ausgedrückt. Auch hier habe ich versucht, es nur zu zeigen und kein Urteil […]

 3

Teenage Mutant Ninja Turtles 2 Trailer

Die späte Guddy isst die Pizza! Doch nun habe selbst ich trotz Zeitnot den Trailer sehen können. Es ist einer jener Trailer, die ich unbedingt teilen muss und das kommt, wie ihr nachvollziehen könnt, sehr selten vor. Aber warum? Wie kann der Trailer eines zweiten Teiles gut sein, wenn doch der Vorgängerfilm eine Katastrophe war? […]

 4

Celtic Woman: Destiny

. Genre: Folk Website VÖ: Oktober 2015 Gesamtlänge:  73:53 Anzahl Disks/Tonträger: 1 Label: Panorama (Universal Music) | Für 16,99 bestellen Wer mich auch nur ein wenig kennt, wird sich wundern, dass ich hier das irische Schmusekleeblatt Celtic Woman vorstelle, ist „meine“ Musik doch deutlich härter. Meine inneren, archaischen Schlachten müssen schließlich von dem passenden Kitsch- … pardon: Heroic Metal […]

 11

Crossed +100 Volume 1

Genre: Horror Autor: Alan Moore Ursprungsidee: Garth Ennis Illustratoren: Gabriel Andrade Erscheinungsform:  160 Seiten,  Softcover Enthält: Crossed +100 #1-6 Verlag: Avatar Press | Für 20,24 bestellen Inhalt Hundert Jahre nach dem Outbreak, hundert Jahre, nachdem der erste zombieeske „Crossed“ das unschuldige Licht der Welt erblickte, hat die Welt ein anderes Gesicht bekommen. Durch die Ruinen einstiger Hochburgen menschlichen Schaffens streifen Antilopen und aus […]

 0

Mein NaNo 2015

Überraschung: Der November ist vorbei und damit einhergehend auch der für mich vermutlich schreibintensivste Monat des Jahres! Dies wird nun auch der letzte Beitrag zum NaNo ’15 sein, versprochen, doch Revue passieren lassen möchte ich ihn trotzdem. Immerhin hat er meine letzten Wochen beherrscht! Begonnen hatte ich pünktlich am 1. November mit Restalkohol im Blut, […]

 19

Das ultimative Nerd-Geek-Blogstöckchen

Der NaNo hat mich fest in seinen garstigen Klauen. Es gibt kein Entrinnen! Sitze ich in der Bahn, plotte ich. Sitze ich am PC, sind FeedReader und Blogs vergessen und ich tippe an meinem Manuskript. (Dass ich gelegentlich einfach nur stundenlang auf selbiges starre, ohne ein Wort zu schreiben, lasse ich mal ungesehen unter den Tisch […]

 11

Frauen als Trashmobs -Yay oder nay?

Man stelle sich folgende Szene aus einem Videospiel vor: Mit wehendem Cape steht der strahlende Held – klassischerweise nur bestehend aus Muskeln und Samensträngen – auf der Klippe, das Schwert mit festem Griff in der Hand. Schweiss perlt von seiner Stirn, als er die Kräfte für den nächsten Ansturm der Horde sammelt. Das Dröhnen unzähliger Schritte und […]

 10

Orphan Black #1

Genre: Science-Fiction Autoren: Graeme Manson, Jody Houser, John Fawcett Illustratoren: Szymon Kudranski, Cat Staggs Erscheinungsform:  120 Seiten,  Hardcover Enthält: Orphan Black 1-5 Verlag: Splitter |  Leseprobe | Für 19,80 bestellen Inhalt Sarah Manning führt ein mehr oder weniger beschauliches Leben als Kleinkriminelle – bis sich vor ihren Augen jemand vor einen einfahrenden Zug wirft. Dieser Jemand ist nicht irgendwer, sondern […]

 3

Old but gold: The Witcher Cosplay

Wenn man an Cosplayer denkt, hat man zunächst junge, hübsche Frauen mit selbstverständlich hübsch hochgezurrten Brüsten im Sinn. Zumindest habe ich das. (Was schade ist. Es sollte mehr halbnackte, männliche Cosplayer geben. Ich werde sofort eine Petition starten! Also sofort morgen! Oder übermorgen…) Der russische Cosplayer Oleg Ram passt nicht so unbedingt in dieses Bild. […]

 4

#boycottstarwarsVII oder: Hurra, im Kino ohne Rassisten!

Ich bin mir ziemlich sicher, dass fast jeder von euch bereits den neuen Trailer gesehen hat. Aber zur Sicherheit: Bitteschön. Basierend auf dieser bevorstehenden, wunderbaren News (Ja gut, in Internetzeitrechnung ist das schon eine Olds)  reihten sich seit Sonntag Abend auf Twitter auf wundersame Weise einige Buchstaben zusammen, die gemeinsam den Hashtag „#boycottstarwarsVII“ formten. Was war […]

 17

Das kreative Leben aufräumen

Langjährige Leser kennen folgende Aussage von mir bereits: „Ich kann alles und nichts.“ Gerne verbunden mit einem traurigen oder wahlweise auch bösem Smiley. Daran hat sich leider nichts geändert: Ich zeichne recht gut, aber nicht gut genug, um es professionell machen zu können. Ich blogge, aber nicht gut genug, um erfolgreich zu sein. Ich schreibe, […]

 19

„Wer rockt härter: Batman oder Superman?“ Endlich geklärt!

Dieser Kampf ist älter als jener zwischen David gegen Goliath, härter als der zwischen Cylonen und Menschen und tragischer als das Verhältnis zwischen Dr. Cox und J.D.: Batman vs. Superman. Während es mir persönlich schon seit Jahrhunderten klar ist (It’s Batman.) bekämpfen sich die Anhänger der wandelnden Fledermaus mit jenen der omnipotenten Schmalzlocke mit leidenschaftlicher Inbrunst. […]

 4

Alles steht Kopf

Genre: Familienfilm, Animation Regisseur: Pete Docter, Ronnie del Carmen Deutsche Synchronsprecher: Nana Spier, Olaf Schubert, Bettina Zimmermann Erscheinungsjahr: 2015 Spieldauer: 94 Minuten Originalton: Englisch Trailer | Vorbestellen Handlung Die elfjährige Riley hat es nicht leicht: Ihre Eltern ziehen vom wunderschönen Minnesota ins graue San Francisco. Auf Riley prallen neue Eindrücke ein, sie muss mit Verlust und Heimweh kämpfen, […]

 5

(Hobby-)Autoren anwesend?

… dann ist vielleicht der Na(tional) No(vel) Wri(ting) Mo(nth), kurz NaNoWriMo, etwas für euch! Bei diesem seit 1999 jährlich stattfindenden Projekt schreiben die Teilnehmer  im November einen Roman. Zumindest 50.000 Wörter, denn das ist das eigentliche Ziel: Innerhalb dieses einen Monats pro Tag im Schnitt 1667 Wörter am Tag zu schaffen. Zu gewinnen gibt es […]

 11

Fear the Walkind Dead – Nope.

Ich bin entsetzt. Nicht etwa, weil Fear the Walking Dead zu schockieren wusste, sondern weil ich im Netz fast ausschließlich positive Reviews gesehen habe. In „Massengeschmack“ sollte ich meinen Blog wohl wirklich nicht umbenennen, denn meiner Meinung nach wird die Serie von Episode zu Episode schlechter. Doch vielleicht sollte ich meine dezente Abneigung gerade gegenüber […]

 18

[Hörbuch] Locke&Key

Vor vielen, vielen Jahren, als der Blog noch jung und mein Schreibstil noch jungfräulich war, ja damals schrieb ich über einen Comic, der es mir unheimlich angetan hatte: Locke&Key von Joe Hill. Eine dezent horroreske, mystisch anmutende Geschichte um ein Haus, das geheimnisvolle Türen beherbergt, die nur durch spezielle Schlüssel geöffnet werden können. Tut man […]

 1

Call of Duty – „Marketingterror“

. Einen Werbe-Fauxpas hatte sich in der vergangenen Nacht Activision für das kommende Call of Duty: Black Ops 3 geleistet: Kurzerhand (oder doch eher: von langer Hand geplant?) benannten sie ihren Twitterauftritt in „Current Events Aggregate“ um, änderten ihr Profilbild nachrichtensendertauglich und ließen die erste einer Reihe von bewusst real wirkender Newsmeldungen auf das ahnungslose Twittervolk los: BREAKING […]

 4

Mann oder Frau – was spielt ihr?*

Horizon, Hellblade und Aer sind nur drei der damals auf der gamescom vorgestellten Spiele, die einen weiblichen Protagonisten in den Vordergrund stellen. Vielerorts wird dieser Umstand gelobt, bejubelt, dass gleich so viele Frauen die Hauptrolle spielen. Für mein persönliches Spielverhalten ist das allerdings ziemlich egal, denn ich spiele immer Männer**. Verspiele ich damit nun jedes Recht, mich für mehr geschlechtliche Diversität in Videospielen […]

 15