Das ultimative Nerd-Geek-Blogstöckchen

Der NaNo hat mich fest in seinen garstigen Klauen. Es gibt kein Entrinnen! Sitze ich in der Bahn, plotte ich. Sitze ich am PC, sind FeedReader und Blogs vergessen und ich tippe an meinem Manuskript. (Dass ich gelegentlich einfach nur stundenlang auf selbiges starre, ohne ein Wort zu schreiben, lasse ich mal ungesehen unter den Tisch […]

 11

Frauen als Trashmobs -Yay oder nay?

Man stelle sich folgende Szene aus einem Videospiel vor: Mit wehendem Cape steht der strahlende Held – klassischerweise nur bestehend aus Muskeln und Samensträngen – auf der Klippe, das Schwert mit festem Griff in der Hand. Schweiss perlt von seiner Stirn, als er die Kräfte für den nächsten Ansturm der Horde sammelt. Das Dröhnen unzähliger Schritte und […]

 10

Orphan Black #1

Genre: Science-Fiction Autoren: Graeme Manson, Jody Houser, John Fawcett Illustratoren: Szymon Kudranski, Cat Staggs Erscheinungsform:  120 Seiten,  Hardcover Enthält: Orphan Black 1-5 Verlag: Splitter |  Leseprobe | Für 19,80 bestellen Inhalt Sarah Manning führt ein mehr oder weniger beschauliches Leben als Kleinkriminelle – bis sich vor ihren Augen jemand vor einen einfahrenden Zug wirft. Dieser Jemand ist nicht irgendwer, sondern […]

 3

Old but gold: The Witcher Cosplay

Wenn man an Cosplayer denkt, hat man zunächst junge, hübsche Frauen mit selbstverständlich hübsch hochgezurrten Brüsten im Sinn. Zumindest habe ich das. (Was schade ist. Es sollte mehr halbnackte, männliche Cosplayer geben. Ich werde sofort eine Petition starten! Also sofort morgen! Oder übermorgen…) Der russische Cosplayer Oleg Ram passt nicht so unbedingt in dieses Bild. […]

 4

#boycottstarwarsVII oder: Hurra, im Kino ohne Rassisten!

Ich bin mir ziemlich sicher, dass fast jeder von euch bereits den neuen Trailer gesehen hat. Aber zur Sicherheit: Bitteschön. Basierend auf dieser bevorstehenden, wunderbaren News (Ja gut, in Internetzeitrechnung ist das schon eine Olds)  reihten sich seit Sonntag Abend auf Twitter auf wundersame Weise einige Buchstaben zusammen, die gemeinsam den Hashtag „#boycottstarwarsVII“ formten. Was war […]

 17

Das kreative Leben aufräumen

Langjährige Leser kennen folgende Aussage von mir bereits: „Ich kann alles und nichts.“ Gerne verbunden mit einem traurigen oder wahlweise auch bösem Smiley. Daran hat sich leider nichts geändert: Ich zeichne recht gut, aber nicht gut genug, um es professionell machen zu können. Ich blogge, aber nicht gut genug, um erfolgreich zu sein. Ich schreibe, […]

 19

„Wer rockt härter: Batman oder Superman?“ Endlich geklärt!

Dieser Kampf ist älter als jener zwischen David gegen Goliath, härter als der zwischen Cylonen und Menschen und tragischer als das Verhältnis zwischen Dr. Cox und J.D.: Batman vs. Superman. Während es mir persönlich schon seit Jahrhunderten klar ist (It’s Batman.) bekämpfen sich die Anhänger der wandelnden Fledermaus mit jenen der omnipotenten Schmalzlocke mit leidenschaftlicher Inbrunst. […]

 4

Alles steht Kopf

Genre: Familienfilm, Animation Regisseur: Pete Docter, Ronnie del Carmen Deutsche Synchronsprecher: Nana Spier, Olaf Schubert, Bettina Zimmermann Erscheinungsjahr: 2015 Spieldauer: 94 Minuten Originalton: Englisch Trailer | Vorbestellen Handlung Die elfjährige Riley hat es nicht leicht: Ihre Eltern ziehen vom wunderschönen Minnesota ins graue San Francisco. Auf Riley prallen neue Eindrücke ein, sie muss mit Verlust und Heimweh kämpfen, […]

 5

(Hobby-)Autoren anwesend?

… dann ist vielleicht der Na(tional) No(vel) Wri(ting) Mo(nth), kurz NaNoWriMo, etwas für euch! Bei diesem seit 1999 jährlich stattfindenden Projekt schreiben die Teilnehmer  im November einen Roman. Zumindest 50.000 Wörter, denn das ist das eigentliche Ziel: Innerhalb dieses einen Monats pro Tag im Schnitt 1667 Wörter am Tag zu schaffen. Zu gewinnen gibt es […]

 11

Fear the Walkind Dead – Nope.

Ich bin entsetzt. Nicht etwa, weil Fear the Walking Dead zu schockieren wusste, sondern weil ich im Netz fast ausschließlich positive Reviews gesehen habe. In „Massengeschmack“ sollte ich meinen Blog wohl wirklich nicht umbenennen, denn meiner Meinung nach wird die Serie von Episode zu Episode schlechter. Doch vielleicht sollte ich meine dezente Abneigung gerade gegenüber […]

 18

[Hörbuch] Locke&Key

Vor vielen, vielen Jahren, als der Blog noch jung und mein Schreibstil noch jungfräulich war, ja damals schrieb ich über einen Comic, der es mir unheimlich angetan hatte: Locke&Key von Joe Hill. Eine dezent horroreske, mystisch anmutende Geschichte um ein Haus, das geheimnisvolle Türen beherbergt, die nur durch spezielle Schlüssel geöffnet werden können. Tut man […]

 1

Call of Duty – „Marketingterror“

. Einen Werbe-Fauxpas hatte sich in der vergangenen Nacht Activision für das kommende Call of Duty: Black Ops 3 geleistet: Kurzerhand (oder doch eher: von langer Hand geplant?) benannten sie ihren Twitterauftritt in „Current Events Aggregate“ um, änderten ihr Profilbild nachrichtensendertauglich und ließen die erste einer Reihe von bewusst real wirkender Newsmeldungen auf das ahnungslose Twittervolk los: BREAKING […]

 4

Mann oder Frau – was spielt ihr?*

Horizon, Hellblade und Aer sind nur drei der damals auf der gamescom vorgestellten Spiele, die einen weiblichen Protagonisten in den Vordergrund stellen. Vielerorts wird dieser Umstand gelobt, bejubelt, dass gleich so viele Frauen die Hauptrolle spielen. Für mein persönliches Spielverhalten ist das allerdings ziemlich egal, denn ich spiele immer Männer**. Verspiele ich damit nun jedes Recht, mich für mehr geschlechtliche Diversität in Videospielen […]

 15

[Graphic Novel] Wie zerknülltes Papier

Genre: Drama Autoren: Nadar Illustrator: Nadar Erscheinungsform:  400 Seiten, Klappenbroschur Farben: Schwarz-Weiß Verlag: avant-verlag Leseprobe | Für 24,95 bestellen Inhalt Zwei Protagonisten stehen im Zentrum dieser Graphic Novel: Der sechzehnjährige Javi, der die Schule geschmissen hat und lieber kleinkriminelle Aufträge erledigt und der alternde Jorge, der ein Zimmer einer Pension bezieht und in einer Holzfabrik zu arbeiten beginnt. Der eine kämpft mit den unheilvollen […]

 1

Wenn aus Ernst Spiel wird

Seit ich denken kann, spiele ich. Brettspiele mit der Familie, eine Art kindisches LARP über die 5 Freunde im Park („Und du bist Dick!“ – „*empört* Ich bin nicht dick!“), Schatzsuchen und natürlich die obligatorischen Actionfiguren-Fights a’la „Turtles vs. My little Pony“. Eine besondere Bedeutung bekam das Spielen für mich jedoch erst später. Damals Als ich sieben […]

 3

„Wir spielen“ – eine Essaysammlung

Was verbinden wir mit dem Spielen – gleich, ob es sich um Video- oder Rollenspiele, um LARP oder Gesellschaftsspiele handelt -, welche Erfahrungen haben wir mit ihnen gemacht, was ist der Kern, das, woran man sich auch im Nachhinein erinnert? Ich habe zehn Geeks aus verschiedensten Bereichen nach ihren persönlichen Highlights, Erlebnissen und Gedanken zum […]

 7

Vom Spielen, dem Universum und dem ganzen Rest

Gastbeitrag von Stefan Servos (a.k.a. Cirdan a.k.a. Horrorcirdan) Tiere tun es, Kinder tun es und manche Erwachsene tun es auch – Was ist eigentlich der Sinn des Spielens und welche Bedeutung hat es für uns, für mich, für dich? Und wann ist man eigentlich zum alt zum Spielen? Zugegeben, ebenso gut hätte ich mir überlegen […]

 14

I’m back

Das Postfach läuft über, die Spüle zum Glück nicht, dafür hat sich jedoch der Feedreader aufgrund akuter Überfüllung selber in die Luft gesprengt. Was war passiert? Kurzfassung: Ich war in Spanien. Langfassung: Ich war in Spanien und habe dort Urlaub gemacht. Ich habe so viel im Internet verpasst, dass ich Jahre bräuchte, um alles nachzuholen […]

 10

In Between

  Inhalt und Spielprinzip Ein Mann leidet an Krebs. In Rückblenden erfährt man sowohl mehr von seinem Schicksal, als auch von seiner Person und seines Lebens. Die Erzählstimme leitet in interessanten Worten, nutzt Metaphern und im ersten Augenblick krude erscheinende Vergleiche. Man bewegt sich durch die fünf Phasen des Sterbens: Denial, Zorn, Verhandeln, Depression und […]

 1

Harley Quinn: Mad Love

Genre: Superschurken Autoren: Paul Dini, Bruce Timm, Kelley Puckett Illustrator: Bruce Timm, Mike Parobeck Erscheinungsform:  180 Seiten,  Softcover Enthält: Batman Adv.: Mad Love 1, Batman: Harley and Ivy 1-3, Batman Adv.: 12 Verlag: Panini Leseprobe | Für 16,99 bestellen Inhalt Die für die Animationsserie „Batman: The Animated Series“ Anfang der 90er erschaffene Antagonistin Harley Quinn erhielt ihren Comicauftritt in „Batman Adventure: […]

 1