1. 3. Mai 2012 | Veröffentlicht unter Bilder, Kunst.

    [Customs] Lego mit Pedro-79

    Von

    Oben genannter Flickr-User bastelt und malt die kleinen Figürchen derart schick an, dass sie nicht mehr wie quietschbunte Kinderspielzeuge aussehen, sondern wie frisch aus einem ominösen Plastikkrieg entsprungen.Diese Mischung aus Minimodellbau, Maler- und Spielerei hat definitiv was und verdient meines Erachtens nach weit mehr Anerkennung als ein schnell dahingefurztes Meme. Nebst der postapokalyptischen Figur kümmert sich Pedro um die Legofizierung bekannter Comic- oder Videospielcharaktere, die alle gerne ihren Weg auf meinen Schreibtisch finden dürften, um dort einfach nur gut auszusehen.

    Flickr

    Ähnlich großartige Postings:

  2. 7 Kommentare

    1. PeteBACK sagt:

      So sollte Lego mal sein :o Da würde das endlich mal wieder Spaß machen. Der kommt bei diesem ganzen Ninjago-Kack ja nicht mehr auf .__.

    2. Sibel sagt:

      Da würde ich sogar mit meinen 21jahren wieder mit Lego-Spielen anfangen <3

    3. Nerd Wiki sagt:

      öh … !?

      Hammer, NEED

    4. Yeah, wo bleiben die Lego Rechte füe WH 40K? :D
      Naja als nächstes kommt wohl erstmal Lego: Der Herr der Ringe. Schaun wir mal was die Zukunft noch offen hält. Lego und die Fans davon sind immer für eine Überraschung gut.

    5. maloney sagt:

      Sieht ja mal awesomst aus!

    6. George sagt:

      Sehr, sehr cool! Sowas macht mich ja total an. Das Farbschema ist ein ziemlicher Knaller. Wobei ich eigentlich mehr auf Custom Minimates abfahre, die aber leider in ganz Europa eher schwer zu ergattern sind. Kaum größer als Legos, dafür aber soviele Gelenke wie die Großen.

    7. Butsch sagt:

      In meine Fantasie haben die Legofiguren schon immer so ausgesehen ;) Der Typ sollte mal nen Lego-Stopmotion Film drehen das wäre galaktisch!!!

    Hinterlasse eine Antwort

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>