1. 19. Januar 2016 | Veröffentlicht unter Filme, rund um Filme.

    #oscarssowhite – die weiße Empörung

    Von

    Der Hintergründ dürfte klar sein: Wieder einmal, im zweiten Jahr in Folge, ist jeder einzelne für den Academy Award nominierte Schauspieler weiß. Und das, wo es in den letzten Monaten durchaus Filme zu sehen gab, in denen auch „people of color“ – Darsteller zu überzeugen wussten. Creed etwa, ein Spin-Off der Rocky-Filmreihe, wartet gleich mit zwei schwarzen Hauptrollen auf. Nominiert wurde ein Nebendarsteller: Sylvester Stallone, weiß. Nach Veröffentlichung der Nominierungsliste wurde nicht nur der Hashtag #oscarssowhite wiederbelebt, sondern es wurden auch Stimmen laut, die den Boykott der Verleihung ankündigten. So veröffentlichte Schauspielerin Jada Pinkett Smith auf Facebook ein Video-Statement zum Thema, dem sich bald einige anschließen:

    We must stand in our power.

    Posted by Jada Pinkett Smith on Montag, 18. Januar 2016

     

    Nun folgt jedem Sturm der Entrüstung auch eine Gegenbewegung. „Die sollen sich nicht so aufregen!“ sagen die einen, „(…)strengt euch einfach mehr bei der Arbeit an dann klappts auch mit dem Oscar!!!„(FB) die anderen. Da ist von Rassismus die Rede, weil jemand Schwarzes die Oscars boykottieren möchte, „nur weil“ nur Weiße nominiert sind. Kurz: Es wird klein geredet und zu relativieren versucht. Rassismus? Gibt’s nicht. Das sei schließlich nur ein Produkt der 80er und heute längst passé. Sagt jemand, der in Zeiten einer Trump-Kandidatur lebt.

    Nun ist es durchaus richtig: Nominiert werden sollen theoretisch keine „Quotenschwarzen“, sondern Menschen, die Großes geleistet haben. Einen John Boyega für die Rolle des Finn aus The Force Awakens zu nominieren – wäre das OK? Nun: Der als Unterhaltungscharakter ausgelegte Ex-Stormtrooper ist mit Sicherheit keinen Oscar wert. Nein, Quoten-XYs braucht niemand.

    Bald meldete sich auch Cheryl Boone-Isaacs, die Präsidentin der Oscar-Academie, zu Wort und zeigte sich enttäuscht. Die Academy mühe sich insbesondere in den letzten vier Jahren um mehr Diversität in den Reihen der Mitglieder, allerdings müsse man das Tempo anziehen.

    Darüber zu diskutieren, ob die poc-Darsteller des letzten Jahres wirklich so schlecht oder nicht gut genug gewesen sind, wäre vermutlich eine neverending story und auch nicht so leicht zu beantworten. Ebenso wenig, ob es sich um kalkulierten Rassismus handelt, um Zufall oder Pech. Oder, was ich persönlich als das Kernproblem erachte, um ein Problem, das tiefer verwurzelt liegt und die Filmindustrie an sich betrifft. Um die Rollen, die explizit auf Weiße zugeschnitten werden, um Stereotypen und ein falsch gesetzter Fokus auf das Optische. Die Rolle der wenigen Schwarzen der diesjährigen Oscars scheint da exemplarisch: Preise dürfen sie immerhin überreichen und als Host die Massen unterhalten.

    racist-oscars

    Grundsätzlich finde ich es schade, dass man nicht einmal versucht, Probleme ernst zu nehmen. Es als nicht existent darzustellen, halte ich darüber hinaus für sehr gewagt. Ich selber bin weiß und habe ebenso wenig mitzureden wie der Großteil von euch. Wir stecken da nicht drin und können auch Alltagsrassismus kaum nachvollziehen, können nicht beurteilen, wie und ob es einen trifft. Aber wir können zuhören. Ich finde es richtig, dass etwas gesagt und darauf aufmerksam gemacht wird. Und vielleicht wird irgendwann auch ein Gleichgewicht herrschen, was die Rollenvergaben betrifft.

    Ähnlich großartige Postings:

  2. 3 Kommentare

    1. Lukas sagt:

      Interessanter Artikel! :)

    2. Ich denke da direkt an Parallelen wo genauso argumentiert wird:

      Gleiche Bezahlung von Mann und Frau im Job.

      „Müsst ihr euch halt mehr anstrengen“.
      „Geht halt im Leistung.“

      All das hört man von Arbeitgeberverbänden da auch gerne.

      Am Thema vorbei, ich weiss.
      Mich regt die Ignoranz da aber genauso auf.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    http://zeitzeugin.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley-channel.de_essen020.gif 
    http://zeitzeugin.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/zu-motz.gif 
    http://zeitzeugin.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/Super-Mario.gif 
    http://zeitzeugin.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/unicorn.gif 
    http://zeitzeugin.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/annoying_navi_emote_by_wakerra-d2zrej5.gif 
    http://zeitzeugin.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/Knutsch.gif 
    http://zeitzeugin.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley-channel.de_traurig015.gif 
    http://zeitzeugin.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smile-huuugh.gif 
    http://zeitzeugin.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/zelda-emoticon-goldsword.gif 
    http://zeitzeugin.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/nonono.gif 
    http://zeitzeugin.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/biggrin.gif 
    http://zeitzeugin.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wub.gif 
    http://zeitzeugin.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley-channel.de_hut024.gif 
    http://zeitzeugin.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/ajbemused.png 
    http://zeitzeugin.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_wolverine.png 
    http://zeitzeugin.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/rainbowhuh.png 
    http://zeitzeugin.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/pinkiecrazy.png 
    http://zeitzeugin.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/pinkiehappy.png 
    http://zeitzeugin.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/twilightangry2.png 
    http://zeitzeugin.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/raritycry.png 
    http://zeitzeugin.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/eusa_shifty.gif 
    http://zeitzeugin.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/vulcan.gif 
    http://zeitzeugin.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/freddy.gif 
    http://zeitzeugin.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/pinkiegasp.png 
    http://zeitzeugin.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/eusa_eh.gif 
    http://zeitzeugin.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/new_puppy_dog_eyes.gif 
    http://zeitzeugin.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/alien.gif 
    http://zeitzeugin.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_confused.gif 
    http://zeitzeugin.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley-sw001.gif 
    http://zeitzeugin.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/fluttershysad.png 
    http://zeitzeugin.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_rolleyes.gif 
    http://zeitzeugin.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/eusa_snooty.gif 
    http://zeitzeugin.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/eusa_think.gif 
    http://zeitzeugin.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/aiwebs_017.gif 
    http://zeitzeugin.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/whip.gif 
    http://zeitzeugin.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/sa-lovewcc.gif 
    http://zeitzeugin.net/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smile.gif